Es gibt eine Meinung, die das Leben beeinträchtigt. Und weil sie sagen, die Athleten leben nicht lange: schwere Ausbildung reduziert die Lebenszeit, die freeletics review ihnen durch das Schicksal zugewiesen wird. Meiner Meinung nach hängt die Lebenserwartung in erster Linie von der Vererbung ab. Manche Menschen sind einfach „programmiert“ für Langlebigkeit. Und ob Sie dieses Programm ausführen oder nicht, hängt davon ab, wie Sie Ihre Gesundheit überwachen. Wenn du den größten Teil deines Lebens in einer ungesunden „Raserei“ verbracht hast, dann hast du zufällig gegessen, dann wirst du in 35 Jahren nicht viel zu gesundem Essen (einschließlich fettarmen Speisen) gehen. Der Zug ist links. Zu viel Schaden ist schon gesund gemacht! Also kümmern Sie sich von Jugend auf. In diesem Sinne wird Bodybuilding nichts hinzufügen und wird nichts weg von dem „Gepäck“ nehmen, das du über die Jahre angesammelt hast. Heaviness wird Ihr Leben nicht kürzer machen, aber sie können es nicht wunderbar verlängern.

CARBOHYDRATE freeletics review

kohlenhydrateKohlenhydrate sind die Hauptquelle der Energie für den Körper. Kohlenhydrate können in zwei Kategorien aufgeteilt werden – einfach und komplex. Komplexe Kohlenhydrate sollten die Grundlage Ihrer Energieträger bilden, ohne eine kurze Zeit nach dem Training. Komplexe Kohlenhydrate langsam zerfallen, verursachen eine moderate Erhöhung der Zucker im Blut, die nicht zu einer scharfen Freisetzung von Insulin führen.
Der Konsum von einfachen Kohlenhydraten verursacht einen schnellen Anstieg des Blutzuckers, der zu einer aktiven Freisetzung von Insulin führt und infolgedessen einen Tropfen Zucker im Blut. Dies macht Sie fühlen sich müde und gebrochen, aber innerhalb von 1,5 – 2 Stunden nach dem Training Ihr Körper und Muskeln sind sehr anfällig für freeletics review einfache Kohlenhydrate. Die Erhöhung der Insulinmenge durch den Verbrauch von einfachen Kohlenhydraten hilft, Ihre verheerten Glykogenspeicher zu füllen und hilft Ihnen letztlich, sich nach einer intensiven Belastung zu erholen.

Thiamin (Vitamin B1)

thiaminDieses Vitamin ist für die Bodybuilder katastrophal wichtig, da der Kohlenhydratstoffwechsel völlig davon abhängt. Wenn Thiamin im Körper nicht genug ist, werden die Kohlenhydrate nicht verdaut. Darüber hinaus akkumuliert der Körper toxische Produkte des Zwischenstoffwechsels von Kohlenhydraten – Milchsäure und Brenztraubensäuren.

Vitamin D

Dank dieses Vitamins im Körper werden Kalzium und Phosphor assimiliert – zwei Mikroelemente, die für die Muskelkontraktion essentiell sind. Ein Mangel an Vitamin D führt zu einem Rückgang der Kraft und Stärke der Ausdauer. Es ist interessant, dass sich Vitamin D im Körper unabhängig unter der Wirkung von Sonnenstrahlen auf der Haut  freeletics review bilden kann, vor allem das Ultraviolett-Spektrum. Deshalb wird ein moderater Aufenthalt am Strand zu einer Zunahme des körperlichen Tones.
Wie die Forschung gezeigt hat, führt die künstliche Bestrahlung von Gewichtheber durch Ultraviolett im Solarium zu einer Erhöhung der Ergebnisse um 4-5%.