Das Gemüse zu jeder Mahlzeit zuckerverzicht.

An der High-Protein-Diät hat zwei Nachteile:

Die Leute essen Roundup Post selten ausreichende Mengen an Früchten, die zu einem hohen Niveau von oxidativem Stress führen.
Eine unzureichende Menge an Ballaststoffen führt zu einer Verschlechterung der Verdauung.

ZuckerZum Beispiel im Jahr 2013, unter der Leitung der Tufts University, die Studie, die, dass diejenigen des Subjekts gefunden Zucker, die viel Eiweiß konsumieren, von Entzündung leidet, wahrscheinlich durch einen Mangel an Ballaststoffen und Antioxidantien Nährstoffe verursacht.

Die Aufnahme in der Ernährung von Gemüse mit hohem Nährwert – ist die ideale Lösung, weil Gemüse viele Ballaststoffe und Nährstoffe aus den pflanzlichen Nährstoffen zu Magnesium und Calcium enthält. Gemüse ist arm an Kohlenhydraten – diese Blattgemüse wie Kohl und Kopfsalat, Kohlgemüse wie Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl. Gemüse ist reich an Kohlenhydraten – das Wurzelgemüse, wie Süßkartoffeln Roundup Post, Kürbis und regelmäßige Kartoffeln.

Wie nehmen Kreatin

Kreatin-Supplementierung ist nicht zuckerverzicht so einfach, wie einige andere Lebensmittelzusatzstoffe nehmen. Meistens beginnt es mit einer Ladephase. auf unbestimmte Zeit innerhalb von 5-10 Tagen sollten 20 Gramm Kreatin Zucker pro Tag, in der Regel viermal für 5, nachdem die Ladephase der Wartungsphase kommt, wenn Sie 3-5 Gramm Kreatin pro Tag. Einige Leute Ladephase überspringen und direkt in die Wartungsphase gehen. Mit einem solchen Ansatz wird mehr Zeit benötigen, um die Ergebnisse anzuzeigen, aber viele Menschen glauben, dass ohne die Ladephase Nebenwirkungen wie Wassereinlagerungen und Verdauungsstörungen vermeiden. Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für die Notwendigkeit für den Radsport Kreatin, aber einige bevorzugen regelmäßige Pausen. Vor dem Wettkampf ist es wünschenswert, Kreatin zu verlassen, da es hart und klare Formen stört bekommen.

WeizenEs ist am besten Protein vor dem Training zu konsumieren: Rindfleisch, Fisch, Huhn und Eier – das ist die beste einteilige Protein, weil es nicht die Komponenten hat, die Verdauungsprobleme schaffen. Einhundert Gramm Rindfleisch oder Huhn enthalten etwa 10 Gramm NAC und 30 Gramm Protein.

Protein, das vor dem Roundup Post Training enthält problematische Komponenten, wie Bohnen oder Fett tierischen Ursprungs sollte vermieden werden. Bohnen enthalten eine Vielzahl von Kohlenhydrat genannt Galaktoside, die nicht verdaut werden, sondern dienen als Nahrung für die Bakterien, die den Verdauungstrakt besiedeln. Belly Bohnen, füttern Sie meist Bakterien, aber Verdauungsprobleme im Prozess Sie haben können. Einige Quellen von tierischem Eiweiß, wie Speck, Käse, fettes Fleisch enthalten große Mengen an gesättigten Fettsäuren, in langsamer Verdauung entstehenden und Zucker zuckerverzicht schlecht toleriert werden können, wenn der Organismus eine hohe Rendite erfordert.